Praktisch: Taschenventilator k├╝mmert sich um schwitzende Achseln

18. Juli 2016 0 Kommentar(e)

Wir haben ein besonders kurioses Gadget f├╝r euch entdeckt: Es handelt sich dabei um einen kleinen, rechteckigen Ventilator, der die Achselh├Âhlen k├╝hlen soll. Zu kaufen gibt es das Teil in China.┬á

Auch interessant:┬áAuf Deutschland-Tour: Roboter malt in wenigen Minuten kostenlose Portr├Ąts nach Smartphone-Vorlage

achselh├Âhlenventilator

Sommer, Sonne, gro├če Hitze. Wer gerne mit schwitzenden Achselh├Âhlen k├Ąmpft findet in diesem kleinen Gadget einen treuen Begleiter. Wie das Ding genau hei├čt, k├Ânnen wir nicht sagen, wir wissen aber, was es kostet: 36 US-Dollar f├╝r zwei K├╝hler, einer f├╝r jeden Arm. Montiert wird das Teil einfach am Hemd oder T-Shirt, die k├╝hle Luft wird somit zielgenau auf die Achselh├Âhle geblasen.

F├╝r ausreichend Strom sorgen zwei herk├Âmmliche Batterien, optional lassen sich die Ventilatoren aber auch mit dem Smartphone verbinden. Drei Stufen k├Ânnen eingestellt werden, von ganz leichtem Wind bis hin zu einer ordentlichen Prise – je nachdem, wie viel der Tr├Ąger schwitzt. So richtig sch├Ân mag das nicht aussehen, wir gehen aber davon aus, dass die Achseln schwei├čfrei bleiben. Wer zuschlagen will, hier ist der Link:

Quelle: Mashable

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews f├╝r die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil