Galaxy S3: Update auf Android 4.1.2 bringt Multi-Window-Feature

Redaktion 14. November 2012 0 Kommentar(e)

Das sogenannte Multi-Window-Feature war bis dato nur den Nutzern eines Galaxy Note 2 und Note 10.1 vorenthalten. Doch mit dem n├Ąchsten Update f├╝r das S3 soll auch das Galaxy-Flaggschiff auf diese Funktion Zugriff haben.

Mit dem 5,5 Zoll gro├čen Display des Galaxy Note 2 bzw. mit den 10 Zoll des Note Tablets war es Samsung m├Âglich, das Multi-Window-Feature zu integrieren. Damit ist es m├Âglich, mehrere Apps gleichzeitig auf dem Display anzuzeigen. Da sich diese Funktion bei den Nutzern sehr bew├Ąhrt hat, will Samsung das Multi-Window-Feature auch auf das Galaxy S3 bringen. Das Ger├Ąt verf├╝gt zwar nur ├╝ber ein 4,8 Zoll gro├čes Display, allerdings k├Ânnen wir uns den Anwendungsbereich ganz gut vorstellen. W├Ąhrend des Surfens im Netz k├Ânnt ihr euch so zum Beispiel ein YouTube-Video ansehen. Wann das Update auf 4.1.2 mit der neuen Funktion kommen soll ist noch unklar. Es wird allerdings vermutet, dass es noch diesen Winter ausgerollt wird. Ein offizielles Statement von Samsung gibt es allerdings noch nicht.

Die Multi-Window-Funktion soll zuk├╝nftig auch f├╝r das Galaxy S3 zur Verf├╝gung stehen. (Foto: GadgetSpot)

Was meint ihr dazu? Findet ihr das Feature interessant und w├╝rdet ihr dieses auf dem S3 nutzen? Haben einige von euch schon Erfahrungen gemacht mit der Mutli-Window-Funktion?

Quelle: GadgetSpot (via: PhoneArena)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen