Galaxy S4: Designstudie des kommenden Full HD-Überfliegers aufgetaucht

Redaktion 24. Januar 2013 4 Kommentar(e)

Die Gerüchte um das Galaxy S4 verstärken sich weiter. Jetzt gibt es sogar die erste sehenswerte Designstudie zum neuen Flaggschiff.

Es scheint so, als würde Samsung mit dem S4 auch in die Welt der Phablets eintauchen. Doch nicht nur die Größe soll sich ändern, auch die Technik beim Display soll laut den jüngsten Meldungen erneuert werden. Anstatt die Form von herkömmlichen PenTile-Subpixeln sollen die Elemente eine Diamant-ähnliche Form haben. Auf diese Art und Weise versucht Samsung die Pixeldichte zu erhöhen, was das Bild schärfer erscheinen lässt. Diese Maßnahme ist notwendig, da in der neuen Smartphone-Generation Full HD-Displays eingeführt werden.

Im Internet ist außerdem nun ein interessantes Konzept bzw. eine Designstudie aufgetaucht, die zeigt, wie das S4 aussehen könnte. Die Form ist ein wenig eine Mischung aus Note 2 und Galaxy S3. Während die Ränder zwar nach wie vor rund sind wie beim S3, ist die Größe bzw. die restliche Form sehr an das Note 2 angelehnt. Das Konzept sieht recht realistisch und ansprechend aus.

Was haltet ihr davon?

Sieht so das Galaxy S4 aus? (Foto: Android-Hilfe)

Sieht so das Galaxy S4 aus? (Foto: Android-Hilfe)

Quelle: Android-Hilfe, AndroidAuthority

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen