Galaxy SIII Mini im Hands On-Kurztest

Tam Hanna 13. Oktober 2012 3 Kommentar(e)

Samsung hat das Galaxy SIII Mini gestern vorgestellt – bis es in Europa zu haben ist, vergeht noch einige Zeit. Die amerikanische Webseite Engadget bekam schon jetzt ein Serienmodell in die Hand. Die Frage ist, ob das Gerät Freude macht.

Die Kernaussage des Artikels ist, dass Samsung-eigene Kundenbefragungen ergaben, dass die Käufer das Design des Gaklay SIII zwar mögen, es aber zu groß finden. Das praktische Resultat davon – so zumindest die Ansicht von Engadget – funktioniert blendend.

Rein optisch sieht das Galaxy SIII Mini seinem großen Bruder mehr als ähnlich! (Bild: Samsung)

 

Steve Dint, diensthabender Tester, betonte dass das Design sehr angenehm in der Hand liegt – anders als das Note ist es auch für klein-händige Anwender gut zu bedienen. Der einzige mögliche Kritikpunkt liegt darin, dass die Galaxy S-Serie als Topserie gilt…die Spezifikationen des SIII Mini sind leider nur Mittelklasse, was Käufer verwirren könnte. Ansonsten zeigt der Test, dass das S3 Mini durchaus gelungen ist, aufgrund der beliebten Größe dürfte es für viele Käufer ein interessantes Gerät darstellen.

Wir bemühen uns natürlich auch um ein Testgerät, wir liefern mehr Infos, sobald wir das Gerät auch in Händen halten dürfen.

Quelle: engadget.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen