Google arbeitet an anpassbarer Navigationsleiste

Samuel Grösch 28. August 2016 0 Kommentar(e)

nexus2cee_Screenshot_20160824-004446

Erst kĂĽrzlich haben wir hier den System-UI-Tuner vorgestellt, der zusätzliche Möglichkeiten und Features im Android-System eröffnet. Android Police hat nun von einem Tippgeber eine ähnliche News erhalten, nachdem Google seit Januar an einer modifizierbarer Navigationsleiste arbeitet. Im Januar wurde entsprechender Code im Code zu Android Nougat veröffentlicht, im Februar jedoch wieder entfernt – mit dem Hinweis, das Feature war „noch nicht fertig“.

Der Tippgeber hat anhand des Codes die Funktion rekonstruiert und zum Laufen gebracht. Dabei handelt es sich um die Möglichkeit beliebige weitere Buttons zur Navigationsleiste hinzufügen wie Kopieren, Einfügen, beliebige Tastaturtasten etc.

Fraglich ist, ob Google dieses neue Feature direkt schon in Android integrieren wird, oder ob wir bis Android O warten müssen. Auf jeden Fall scheint hiermit Android immer weiter anpassbar zu werden, insbesondere sollte diese Navigationsleistenmodifizierung auch Drittentwicklern zugänglich gemacht werden.

Quelle: AndroidPolice

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
samuel_groesch_bild_2

Samuel Groesch   Redakteur

Samuel ist Webworker, SchĂĽler, Hobbyfotograf sowie freier Autor fĂĽr verschiedene IT Fachzeitschriften. Des weitere programmiert er in seiner Freizeit hin und wieder Apps, Webseiten und Programme.