Google führt im Market einen Bewertungsfilter ein

Redaktion 13. Dezember 2011 1 Kommentar(e)

Erst kürzlich hat der Market die 10 Milliarden Download Grenze überwunden. Heute hat Google einen Bewertungsfilter in den Market integriert. Bewertungen und Rezessionen sind für potentielle Käufer vor dem Erwerb von Produkten wichtig. Gleiches gilt natürlich auch für Apps für Smartphones oder Tablets. Damit das Durchlesen der Bewertungen von Apps einfacher und übersichtlicher wird, hat Google in den Android Market einen Filter eingebaut.

Bewertungen nach bestimmten Kriterien filtern

Jetzt ist es den Nutzern des Marktplatzes möglich nach bestimmten Kriterien zu filtern, so könnt ihr beispielsweise nur Kommentare von Menschen lesen, die nur einen Stern vergeben haben. Außerdem kann festgelegt werden, ob nur Bewertungen der neuesten Version oder von allen angezeigt werden sollen. Da Apps auf verschiedenen Geräten unterschiedlich laufen ist es nun auch möglich nach Geräten zu filtern. So könnt ihr zum Beispiel festlegen, dass nur die Bewertungen angezeigt werden, die nur von Käufern mit dem gleichen Smartphone wie ihr es habt geschrieben wurden. Das Filtern nach den Geräten konnten wir jedoch noch nicht testen, da die Option offenbar im deutschsprachigen Raum noch nicht verfügbar ist.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen