Google veröffentlicht Standard-Kalender-App im Play Store

Tam Hanna 18. Oktober 2012 0 Kommentar(e)

Google bietet auch eine eigene Kalenderapplikation an, die Android-Lizenznehmer in ihre Telefone integrieren können – da Samsung und Co. aus Gründen der Differenzierung lieber ihre eigenen Anwendungen verwenden, gibt es Google Kalender ab sofort für alle im Play Store.Das kostenlos herunterladbare Programm ist ab Android 4.0.3 lauffähig und erlaubt das Anzeigen von in einem Google-Konto gespeicherten Terminen und Verabredungen.

Ab sofort in Google Play kostenlos zu haben!

Zu beachten ist, dass Google Kalender mit der von HTC verbauten Agenda-App nicht koexistieren kann. Wer es auf einem HTC-Gerät installiert, muss – diese Liste ist nicht vollständig – mit folgenden Problemen rechnen:

  • Abstürze
  • Verlust der Weck- bzw. Alarmfunktionalität (!!!)
  • Verlust von Bildern und Notizen in Kalendereinträgen (!!!)

Weitere Informationen findet ihr im Android Market – wir werden die App natürlich noch genauer unter die Lupe nehmen.

[appaware-app pname=’com.google.android.calendar‘ qrcode=’true‘]

Quelle: bestboyz.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen