Google zeigt versehentlich ein Video zu Google Drive

Redaktion 23. April 2012 0 Kommentar(e)

Google Drive, der geplante Online-Speicherdienst von Google, scheint im Anmarsch zu sein. Dies lässt zumindest ein geleaktes Video, auf dem der Speicherdienst zu sehen ist, vermuten. Auf einem Samsung Galaxy Nexus eines Google Mitarbeiters ist im Video ein dreieckiges Logo aufgetaucht. Das Bild ist aufgrund der schwachen Videoqualität nicht sehr scharf, aber man darf vermuten, dass es sich bei dem verschwommenen Wort neben dem Logo um den Begriff „Drive“ handelt. Das Logo ist in der 18-ten Videosekunde zu sehen.

Google Drive schon auf einem Galaxy Nexus von Google?

Google Drive schon auf einem Galaxy Nexus von Google?

Google Drive soll ein Konkurrent zur mobilen App von Dropbox werden und das einfache Austauschen von Daten zwischen PC und Androidgeräten ermöglichen. Vermutlich soll der Onlinespeicher von Google 5 GB kostenlosen Speicher für jeden Nutzer bereitstellen. Eine Möglichkeit zum bezahlten Upgrade für mehr Speicher soll natürlich auch gegeben sein.

Quelle: theverge.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen