HTC wird den Bootloader entsperren

11. Juli 2011 Kommentare deaktiviert für HTC wird den Bootloader entsperren Kommentar(e)
In der Vergangenheit haben Sie immer wieder zur Verärgerung der Kunden geführt: die intensiven Bemühungen der Handy-Hersteller ihre Android-Smartphones mittels Bootloader-Sperren vor jeglichen Veränderungen zu schützen. Inzwischen scheint es zum Umdenken zu kommen, denn HTC hat angekündigt, sukzessive bei seinen Modellen die Bootloader-Sperren zu entfernen. In einem Facebook-Posting ist die Rede vom August diesen Jahres – und dass das erste Gerät das HTC Sensation sein wird, gefolgt vom Evo 3D. Danach wird alle paar Wochen ein weiteres Update für weitere Geräte folgen.
Wozu sollte der User den Bootloader überhaupt entsperren. Ganz einfach, weil man dann eine alternative Firmware auf sein Gerät aufspielen kann – eine alternativer Firmware, die von der Community länger mit Updates versorgt wird, als vom Hersteller selbst.
auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen