HTC One X10: Riesenakku und Weitwinkelkamera

Hartmut Schumacher 16. April 2017 Kommentare deaktiviert für HTC One X10: Riesenakku und Weitwinkelkamera Kommentar(e)

Das neueste HTC-Smartphone „HTC One X10“ will die Käufer mit einem ausdauernden Akku und einer „unübertroffenen“ Fotoqualität überzeugen.


Auch interessant: HTC Ocean: Leaks bestätigen brandneues Edge-Sense-Feature

(Foto: HTC)

(Foto: HTC)

Ohne große Fanfaren hat der taiwanesische Hersteller HTC sein neues Smartphone „HTC One X10“ auf den Markt gebracht. Zumindest in Russland. Informationen darüber, wann dieses Gerät auch in anderen Ländern erhältlich sein wird, sind noch nicht bekannt.

Auffällig an dem HTC One X10 ist vor allem der große Akku, der mit einer Kapazität von 4.000 mAh aufwartet. Das soll laut Hersteller eine Laufzeit von knapp zwei Tagen ermöglichen.

Der Bildschirm des Smartphones verfügt über eine Diagonale von 5,5 Zoll und eine Auflösung von 1.080 mal 1.920 Punkten.

Die Hauptkamera auf der Rückseite hat eine Auflösung von 16 Megapixeln und soll auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen eine „unübertroffene“ Bildqualität bieten. Die Kamera auf der Vorderseite bietet eine Auflösung von 8 Megapixeln und ein Superweitwinkelobjektiv.

Der Arbeitsspeicher des HTC One X10 ist 3 GB groß. Der Massenspeicher umfasst 32 GB und lässt sich durch eine MicroSD-Karte erweitern.

Als digitaler Antrieb dient der MediaTek-Prozessor Helio P10.

Quelle: HTC

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen