Huawei wird auf dem MWC seine High-End Diamond-Serie vorstellen

Redaktion 24. Januar 2012 0 Kommentar(e)

Auch unbekanntere Hersteller im Android-Bereich gab es auf der CES zu bewundern, wie etwa HUAWEI. Mit dem Ascend P1 hat man sich schon vorsichtig positioniert, nun soll die Diamond-Modelreihe folgen.

Huawei Ascend P1

Huawei Ascend P1 gilt als Vorbild für die Diamond-Serie

Huawei greift nach den Sternen
Huawei will es in den High-End Olymp der Androiden schaffen, zu solchen Schwergewichten wie der Galaxy-Reihe oder den immer beliebten HTC-Smartphones. Scheinbar ist dafür aber ein Gerät mit Ice Cream Sandwich, einem dual-core Snapdragon Prozessor und qHD Super AMOLED Display noch nicht gut genug, denn kurz vor dem Mobile World Congress wird Huawei die neue Diamond-Reihe präsentieren.
Auf einem Presseevent angesetzt für den 26. Februar will der Konzern seine neuen High-End Smartphones enthüllen. Diese sollen zu den „smartesten, schnellsten und leistungsstärksten Smartphones“ gehören und selber auf dem noch gar nicht veröffentlichten Ascend P1 aufbauen.
Das sind auf jeden Fall klare Worte von Huawei, mal sehen was sie zu bieten haben – ein quad-core CPU, HD-Displays und andere Überraschungen müssten sie dann schon aufwarten wenn sie ernsthaft zur Konkurrenz werden wollen.
Genau wie die CES wird also auch der MWC wieder zu einer spannenden Leistungsschau unter den Sndroiden – wir dürfen uns auf viele neue Gadgets freuen.

(via androidandme.com)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen