Jelly Bean kommt in Schweden bereits aufs Transformer Prime

26. September 2012 0 Kommentar(e)

Android 4.1 Jelly Bean findet schön langsam auch den Weg auf die Tablets.

ASUS Schweden hat auf der eigenen Facebook-Seite bekanntgegeben, dass das Transformer Prime das Update bereits erhält – zumindest in Schweden. Über andere Länder und Geräte ist leider momentan noch nichts bekannt, wird aber vermutlich auch nicht mehr lange dauern – vorausgesetzt, das in Schweden verfügbare Update weißt keine Bugs auf.

Das Transformer Prime bekommt in Schweden schon das Update auf Android 4.1

ASUS erinnert in dem Post außerdem alle Besitzer daran, dass mit dem Update auf Jelly Bean das Tablet kein Flash mehr unterstützt, außerdem entfernt das Update die WiFi Direct-Funktion.

Natürlich halten wir euch in Bezug auf die Android-Updates auf dem Laufenden, hier findet ihr einen umfangreichen, ständig aktualisierten Überblick.

Quelle: androidcentral.com

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen