Kommen Galaxy S4 und Note 3 mit Full-HD Displays?

Redaktion 10. Januar 2013 0 Kommentar(e)

Wir haben heute bereits ├╝ber ein Ger├╝cht zum Galaxy S4 mit flexiblen Display und Octa-Core berichtet. Jetzt gibt es schon die n├Ąchste Vermutung: Das Ger├Ąt soll mit einem FullHD-Display erscheinen.

Auf der CES hat AndroidAuthority die Chance ergriffen Ryan Bidan, den Direktor f├╝r Produktmarketing von Samsung f├╝r Amerika, zu interviewen und ihm einige Fragen zu stellen, wie die Zukunft von Samsung aussehen soll. Typisch f├╝r einen Repr├Ąsentanten eines so gro├čen Unternehmens weicht der Direktor geschickt den Fragen aus und gibt keine spezifischen Angaben an. So hat er beispielsweise nicht gesagt, dass das Note 3 oder Galaxy S4 ein 1080p-Display haben werden, allerdings meint er, Samsung wird was n├Âtig ist, um mit der Konkurrenz mithalten zu k├Ânnen. Da die Konkurrenz bereits auf 1080p Displays setzt ÔÇô siehe z.B. Xperia Z ÔÇô wird das neue Flaggschiff des koreanischen Unternehmens wohl auch ├╝ber einen solchen Bildschirm verf├╝gen.

Ryan Bidan im Interview mit AndroidAuthority.

Ryan Bidan im Interview mit AndroidAuthority.

Wen noch weitere Details interessieren, der kann sich das vollst├Ąndige Video hier ansehen:

Quelle: AndoridAuthority

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen