Kunst? Mikrowellen-Galaxy S3 f├╝r 2000 Dollar bei eBay

Redaktion 16. Januar 2013 4 Kommentar(e)

Ein amerikanischer K├╝nstler hat ein Galaxy S3 in eine Mikrowelle gesteckt und schrottreif gemacht. Die ├ťberreste gibtÔÇÖs jetzt auf eBay – f├╝r rund 2000 Dollar.

Das Mikrowellen-S3 hat schon nach wenigen Sekunden Feuer gefangen.

Das Mikrowellen-S3 hat schon nach wenigen Sekunden Feuer gefangen.

Das Sch├Âne an der modernen Kunst ist die freie Interpretation. Was f├╝r den Einen schrottreifes Metall ist, ist f├╝r den Anderen eben ein Kunstwerk. So sieht die Lage auch bei dem Mikrowellen-S3 aus. Der K├╝nstler Dovetastic hat ein komplett neues Ger├Ąt in die Mikrowelle gesteckt und 2 Minuten lang mit den Strahlen ÔÇ×beschossenÔÇť. Selbstverst├Ąndlich war das Ger├Ąt den Anforderungen nicht gewachsen und entz├╝ndete sich kurzerhand. Doch seht euch die Folterung in diesem Video selbst an ÔÇô zumindest jene, die es schaffen, einem 600 Euro teuren Ger├Ąt beim Verbrennen zuzusehen:

Damit der K├╝nstler auch zu ein wenig Geld kommt, wird das gute Schmuckst├╝ck auf eBay versteigert bzw. verkauft. F├╝r einen Sofortkaufpreis von 2.012 Dollar kann man sich das schrottreife Smartphone holen. Als spezielle Dreingabe gibt es noch einen gelben Sch├Ądel, der diverse gebrauchte Gebisse und dritte Z├Ąhne eingearbeitet hat. Ob ihr es glaubt oder nicht: Es haben schon Leute f├╝r das „Kunstwerk“ geboten.

Ist doch ein super Angebot, findet ihr nicht?

Quelle: eBay, YouTube (via: AndroidNext)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen