LG bringt neues Einsteiger-Smartphone mit ICS Android 4.0

Redaktion 18. Juni 2012 0 Kommentar(e)

LG hat mit dem LG Optimus L5 ein neues Einsteiger-Smartphone mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich auf den Markt gebracht.

Das LG Optimus L5 is ein neues Einsteigersmartphone von LG mit Android 4.0. Foto: LG.

Das LG Optimus L5 ist ein neues Einsteiger-Smartphone von LG mit Android 4.0. Foto: LG.

Das Smartphone besitzt ein 4 Zoll großes Display mit HVGA Auflösung (320×480) und läuft mit einem ARM Cortex A5 Prozessor mit 800 MHz Taktfrequenz. Der interne Speicher beträgt 2 GB, er kann per Micro SD-Karte um weitere 32 GB aufgestockt werden. Die Kamera mit LED-Blitz schießt Fotos mit einer Auflösung von bis zu 5 Megapixeln. Die Abmessungen des Geräts sind 114 x 67 x 9,6 mm. Das Besondere an dem Handy: Es besitzt einen Dual-SIM-Karten-Slot. Der Akku liegt mit 1540 mAh im Mittelfeld.

LG hat dem L5 außerdem eine neue Benutzeroberfläche spendiert. Diese erlaubt das schnelle Erstellen von Notizen. Zum Preis und zur Verfügbarkeit gibt es im Moment noch keine Informationen. Wir bleiben dran!

Quelle: lg.com via ibnlive.in

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen