LG Nexus 4 getestet

Tam Hanna 15. Oktober 2012 2 Kommentar(e)

Das von LG stammende Nexus 4 ist Dauergast in unserer Newssektion – wir haben es schon mit Kommentaren, Leaks und Berichten über Benchmarkergebnissen behandelt. Aus dem kalten Weißrussland bekommen wir nun die erste Rezension – macht das Gerät Freude?

Der Tester lobt besonders das auf LCD-Technologie basierende Display – es sei besser als das derzeit im von Samsung gebauten Nexus verbaute AMOLED-Display und kann beinahe mit dem iPhone 5 mithalten.

Rückseitenansicht des Nexus 4 von LG. (BQ: tech.onliner.by)

Im Bereich der Spezifikationen gibt es einige Überraschungen. Erstens hat das Telefon nur 8GB Speicher, zweitens sind die Benchmarkergebnisse alles andere als gut – im AnTuTu-Test erreicht das vorliegende Sample nur die (durchwachsene) Leistung des Galaxy Note I.

Die Frontansicht. (BQ: tech.onliner.by)

Da der Testbericht auf einem Prototyp basiert, sollten alle Angaben mit Vorsicht genossen werden. Weitere Bilder findet ihr direkt bei der Quelle.

Quelle: tech.onliner.by

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen