LG Spectrum erblickt das Licht der Welt

Redaktion 19. Dezember 2011 0 Kommentar(e)

Gleich zu Beginn der Woche wollen wir mal einen Blick nach Übersee zur amerikanischen Android-Fangemeinde werfen. Hier brodelt die Gerüchteküche ganz gewaltig, denn LG legt bald ein neues heißes Eisen ins Feuer. Das LG Spectrum steht angeblich kurz vor seinem Release.

Erste Fotos geleaked

Spekulationen rund um ein neues LG Smartphone mit LTE Unterstützung gibt es ja schon länger. Ursprünglich wurde es als Revolution Nachfolger unter dem einfallsreichen Namen Revolution 2 gehandelt. Damals wusste man eigentlich nur, dass es das 4G LTE Smartphone Portfolio des amerikanischen Mobilfunkanbieters Verizon ergänzen soll.

Kommt das LG Spectrum am 14. Februar 2012 auf den Markt? BQ: pocketnow.com

Ein paar winzig kleine Renderings gab es hier und da auch zu sehen, Details waren jedoch keine bekannt. Pocketnow.com hat den Spekulationen nun ein Ende gesetzt und erste offizielle Fotos und Ausstattungsdetails zum LG Spectrum veröffentlicht. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger erscheint der jüngste LG Spross ein wenig schlanker. Wenngleich schlank in diesem Fall eine recht diplomatische Umschreibung darstellt: mit  10,6mm ist das Spectrum (im Vergleich zu anderen Geräten) immer noch relativ dick. Dies liegt vor allem daran, dass LTE nicht nur ein anderes Modem, sondern in vielen Fällen auch einen stärkeren Akku erfordert. So wird beispielsweise auch die amerikanische Version des aktuellen Google Flaggschiffs Galaxy Nexus etwas breiter ausfallen.

Nur Android 2.3

Bei der Wahl des Betriebssystems hat man sich vorerst nur für Android 2.3 (Gingerbread) entschieden. Die Ausstattung des Smartphones würde Android 4.0 jedoch erlauben, über mögliche Updates ist bislang nichts bekannt. Was kann man vom LG Spectrum sonst noch erwarten? Der LTE Spross verfügt über einen Snapdragon S3 Dual-Core Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 GHz. Unterstützt wird dieser von 1GB Ram Arbeitsspeicher. Außerdem haben wir einen internen Speicher von 4GB, ein 4,5 Zoll IPS LCD Display mit einer Auflösung von 1280×720 Pixeln, eine 1,3 Megapixel Fronkamera und eine 8 Megapixel Kamera an der Rückseite. Eine 32GB microSD Karte ist zusätzlich im Lieferumfang enthalten. Ob das LG Spectrum seinen Weg über den großen Teich findet, ist momentan noch unklar.

Quelle: pocketnow.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen