Mi Mix 2: Xiaomi stellt den Nachfolger des Mi Mix vor

13. September 2017 Kommentare deaktiviert für Mi Mix 2: Xiaomi stellt den Nachfolger des Mi Mix vor Kommentar(e)

Am 11.9, knapp vor der Vorstellung des iPhone 8, hat Xiaomi das Mi Mix 2 aus dem Hut gezaubert. Es hat ein fast randloses Display und 5,99 Zoll Diagonale und kommt im 18:9-Format.
Im Inneren des Mi Mix 2 verrichtet Qualcomms Snapdragon-835-Prozessor seinen Dienst. Ihm stehen 6 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite. Das Mi Mix 2 wird es in drei Varianten geben: mit 64, 128 und 256 GB internem Speicher.

b

Die Dual-Kamera auf der Rückseite löst mit 12 MP auf. Besonderheiten: Sony-IMX386-Sensor und optischer Vier-Achsen-Bildstabilisator. Der Akku ist mit 3.400 mAh gut dimensioniert. Weitere Features sind: LTE mit 43 verschiedenen Frequenzbändern, Android 7 mit MIUI.
Neben der normalen Ausgabe gibt es auch eine Special Edition in Weiß. Sie kommt mit 8 GB (statt 6) RAM und verfügt über 128 GB Speicher. Der Preise werden je nach Ausführung zwischen 420 und 600 Euro liegen. Wann das Mi Mix 2 in Europa erhältlich sein wird, ist allerdings ungewiss. Zunächst gibt es das Phone nur für die Asiaten.

Ein Video dazu sehen Sie auf Geniale Technik.
Hier kann man es vorbestellen.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen