Google wird mit Microsoft einige Milliarden Dollar aufgrund von Patenten verdienen

Redaktion 22. November 2012 1 Kommentar(e)

Durch die Übernahme von Motorola hat sich Google Haufenweise Patente gesichert. Einige davon betreffen Microsoft und werden Google viel Gewinn einbringen.

Microsofts Xbox und Surface sind die Hauptbetroffenen für die Lizenzgebühren, mit denen sich Google in den nächsten Jahren eine goldene Nase verdienen wird. In Zahlen ausgedrückt wird Microsoft 94 Milliarden Dollar bis 2017 verdienen. Google erhält davon einen Bruchteil, sprich ca. 4 Milliarden pro Jahr. Zumindest ist dies die Vorstellung von Motorola. Microsoft argumentiert allerdings, dass die Patente nur eine Milliarde pro Jahr Wert sind. Selbstverständlich handelt es sich dabei um einen Schätzwert, welcher je nach Marktlage variieren kann. Außerdem bleibt ausständig ob und wie viele Patente für die nächste Generation der Xbox in Anspruch genommen werden.

Motorola und Google werden mit den Patenten, für welche Microsoft Gebühren bezahlen muss, viel Geld verdienen. (Foto: go-android.de)

Es bleibt abzuwarten, welche Zahl unterm Strich für Google nun wirklich rauskommt.

Quelle: Reuters (via: Droidlife)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen