Mit Dailyme könnt ihr Serien, Shows und Podcasts unterwegs schauen

Redaktion 27. März 2012 3 Kommentar(e)

Unterwegs sorgen lediglich Videoportale wie Youtube und Co. für Unterhaltung. Dort sind allerdings leider keine Fernsehsendungen zu sehen. Abhilfe soll hier „dailyme“ schaffen. Damit ist es möglich, diverse Serien wie Galileo oder switch reloaded auch unterwegs zu schauen.Ein Smartphone mit integriertem TV-Tuner ist ja nicht unbedingt gängig. Allerdings denkt man sich oft bei der Busfahrt zur bzw. von der Arbeit, dass jetzt eine Folge der Lieblingssendung super wäre. Eine Möglichkeit wäre, eine Folge herunterzuladen, diese lokal auf dem Smartphone zu speichern, und dann am nächsten Tag anzusehen. Jedoch ist das dann meist nicht die aktuellste Folge. Aus diesem Grund haben sich einige Entwickler etwas einfallen lassen und die App dailyme ins Leben gerufen.

Speichern statt streamen
Diese Anwendung bietet Zugriff auf viele deutschsprachige Fernsehsender wie ProSieben oder SAT1 und speichert die gewünschten Sendungen auf dem Smartphone, welche anschließend abgespielt werden können. Der Sinn dahinter ist ganz einfach: Nicht in allen Gebieten hat man 3G-Empfang oder ein WLAN zur Verfügung. Deshalb kann man während der Zeit, in der man sich in einem solchen Netz befindet, Sendungen oder Podcasts downloaden und später ansehen. Das Ganze hat natürlich den Nachteil, dass es Speicherplatz verbraucht und dieser irgendwann voll ist, wenn man die Daten nicht wieder entfernt.

Mit Dailyme könnt ihr euch jetzt auch unterwegs eure Lieblingssendungen ansehen.

Die Anwendung könnt ihr euch gratis aus dem Google Play Store herunterladen und gleich verwenden.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen