Motorola Droid RAZR: Neuauflage des Klassikers geleakt

Redaktion 26. September 2011 1 Kommentar(e)

Mit dem RAZR hat Motorola seinerzeit einen echten Klassiker geschaffen, nun will man mit der Neuauflage dem Motorola Droid RAZR an diesen Erfolg anknüpfen.

Wieder mal ein Leak

Entdeckt hat das neue Android Smartphone Niley Patel von This is my Next. Auch bekannt unter den Codenamen „Spyder“ oder Droid HD, soll das Droid RAZR das dünnste LTE-fähige Handy auf dem Markt werden. Dank des „leaks“ auf This is my Next wissen wir nun auch genaueres zur Hardwareausstattung.

 

Quelle: androidandme.com

Den Gerüchten zufolge soll beim Droid RAZR ein 4.3″ Super AMOLED Display mit 960 x 540 verbaut sein. Als Prozessor kommt ein 1.2GHZ Dual Core unbekannter Marke zum Einsatz. Wie mittlerweile bei den meisten neuen Smartphones Standard, wird das Gerät über eine 8MP Kamera mit 1080p Videoaufnahme verfügen, sowie eine Frontkamera – diese soll angeblich auch in „HD“ aufnehmen, wobei „HD“ nicht näher definiert wird. Abgerundet wird das ganze mit 1GB Arbeitspeicher. Besonders interessant dürfte jedoch das Gehäuse werden, dieses soll aus besonders widerstandsfähigen Kevlar-Material mit Spritzwasser-Schutz gefertigt werden.

Das bessere Bionic?

 

Quelle: androidandme.com

Im großen und ganzen wird das Droid RAZR der große Bruder des Bionic werden, mit einem besseren Display und schnellerem Prozessor.

Als Erscheinungstermin wird die Weihnachtszeit gehandelt, jedoch nur für Kunden des US-Anbieters Verizon. Wann das Smartphone dann zu uns nach Europa kommt, steht noch in den Sternen.

(via androidandme.com)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen