MWC 2012: Hands-On Video mit LG Optimus LTE

Redaktion 28. Februar 2012 0 Kommentar(e)

Gerade jetzt, da die LTE Technologie bereits vielerorts verfügbar ist, schmeißen die Hersteller auch immer mehr Geräte, welche diese Technologie unterstützen, auf den Markt. Auch LG bringt ein Gerät, dass die neue Datenübertragungstechnologie beherrscht.

Mit Hilfe von LTE sind Downloadgeschwindigkeiten bis zu 100 MBit/s möglich.

Long Term Evolution oder kurz LTE ist der neue Standard der Datenübertragung. Die meisten aktuellen bzw. neuen Smartphones können mit dem neuen Standard noch nichts anfangen. Ausgenommen davon ist das Optimus LTE von LG. Ein Dual-Core Prozessor von Qualcomm mit 1,5 GHz pro Kern soll die Daten, welche mit 100 MBit/s anbrausen, verarbeiten. Neben LTE unterstützt das Handy auch noch HSPA+. Des Weiteren gibt es auch noch eine 8 MP Kamera und 4GB internen Speicher obendrauf. Das zugrunde liegende Betriebssystem ist derzeit noch Android 2.3 Gingerbread, soll allerdings im Herbst schon durch Ice Cream Sandwich ersetzt werden.

Der genaue Preis sowie ein Lieferdatum sind noch nicht bekannt. Laut LG wird das Gerät aber noch dieses Jahr zu uns kommen.

In diesem Hands-On Video könnt ihr euch einen ersten Eindruck verschaffen:


Die technischen Details des Optimus LTE noch einmal im Überblick:
Prozessor: Qualcomm Snapdragon (2 x 1,5 GHz)
Arbeitsspeicher: 1GB
Speicher: 4 GB (intern), via microSD auf max. 32 GB erweiterbar
Betriebssystem: Android 2.3 (Update auf ICS bald)
Weitere Merkmale: WLAN, LTE, HSPA+, GPS, HDMI

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen