MWC 2012: Motorola Motoluxe vorgestellt (inkl. Hands-On Video)

Redaktion 29. Februar 2012 0 Kommentar(e)

Das neue Smartphone aus dem Hause Motorola setzt zwar keine Maßstäbe, allerdings ist es ein gutes Einstiegsgerät. Wir haben uns das Motoluxe genauer angesehen und ein Hands-On Video für euch.

Das Einsteiger-Smartphone von Motorola kommt schon im April.

Das Gehäuse des Motoluxe von Motorola besteht zum größten Teil aus hochwertigem Plastik. Dem Gerät liegt ein 800 MHz Single-Core Prozessor und 1 GB RAM zu Grunde. Des Weiteren verfügt das Smartphone über eine 8MP Rückkamera und eine VGA-Kamera an der Vorderseite. Motorola hat sich nicht dazu geäußert, ob Android 2.3 zukünftig durch Ice Cream Sandwich ersetzt wird.
Das Motoluxe soll schon im April erhältlich sein. Eine unverbindliche Preisempfehlung ist derzeit allerdings noch nicht bekannt.

Hier haben wir noch ein Hands-On für euch:

Abschließend gibt’s noch einmal die technischen Details im Überblick:
Prozessor: 800 MHz Single-Core
RAM: 1GB
Speicher: 512 MB (intern), via microSD erweiterbar
Display: 4 Zoll (854 x 480 Pixel)
Abmessungen (H x B x T): 117,7 x 60,5 x 9,85 mm
Akku: 1400 mAh
Weitere Details: GPS, Bluetooth, WLAN

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen