MWC 2012: Panasonic Eluga Power offiziell vorgestellt (+ Hands-On Video)

29. Februar 2012 0 Kommentar(e)
Panasonic Eluga Power

Das Panasonic Eluga Power soll mit Smartlets wie dem Galaxy Note oder dem LG Optimus Vu konkurrieren (BQ: Panasonic)

Neben dem Eluga -wir haben berichtet –  hat Panasonic auch das hardwaretechnisch etwas stärke Eluga Power auf dem MCW vorgestellt. Wir haben erste Details und ein Hands-On Video für euch.

Der große Bruder des Eluga kommt mit einem 5,0 Zoll HD Display und einem etwas stärken 1,5 GHz Snapdragon S4 Dual-Core Prozessor. Ansonsten lesen sich die Specs im Vergleich zum Eluga relativ ähnlich, so kommt auch das Eluga Power mit einer 8 MP-Kamera und 8 GB internen Speicher. Der Akku ist dagegen mit 1800 mAh etwas stärker ausgefallen, was bei der Bildschirmgröße aber sicher kein Fehler ist. Wieder gleich ist jedoch die Tatsache, dass das 9,6 mm schlanke Eluga Power – wie der kleine Bruder auch – wasserdicht und staubresistent ist.

Das Eluga Power auf dem Mobile World Congress ist augenscheinlich noch ein Prototyp, über ein Auslieferungsdatum können derzeit nur Vermutungen angestellt werden. Sicher ist hingegen, dass das Smartphone mit Android 4.0 ICS ausgeliefert wird. Wenn sich was tut erfahrt ihr das aber natürlich bei uns.

Hier noch unser Hands-On Video:

Wie immer an dieser Stelle die Specs, beim Eluga Power sind es noch recht wenige:

Maße: 136x70x9,6mm

Display 5,0 Zoll HD (1280×720)

Speicher: 8GB intern

Akku: 1.800 mAh Akku

Prozessor: Qualcomm Snapdragon S4 Prozessor mit 1,5GHz Dual Core

Kamera:8 Megapixel Autofokus Kamera, 8fach Digitalzoom

wasserdicht und staubresistent

Weitere Details: Bluetooth 3.0, WiFi, Micro USB, NFC, HDMI

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen