Neue GMail-App

Tam Hanna 14. Oktober 2012 0 Kommentar(e)

Der optimale Android-User ist der, der seine E-Mails via GMail abruft – nur in diesem Fall hat Google den optimalen Zugriff auf die Daten.

Leider ist die Funktionsvielfalt der GMail-Applikation nicht wirklich komplett und kann mit Anwendungen wie K9 nicht wirklich mithalten. Laut AndroidPolice will Google den Funktions-Gap mit einer neuen Version des Clients schließen.

Screenshots der neuen GMail-App sind aufgetaucht (Bildquelle: AndroidPolice)

Die neue Version erfreut ihre Benutzer mit zwei sehr nützlichen Funktionen. Erstens ist es ab sofort möglich, mittels Pinch-To-Zoom in die einzelnen Emails hineinzuzoomen. Zweitens ist es ab sofort möglich, E-Mails mittels Wischgesten zu löschen und/oder zu archivieren.

Weitere Informationen und ein Video findet ihr bei AndroidPolice – die Webseite meint, dass diese Funktion in Android 4.2 implementiert sein wird.

Quelle: androidpolice.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen