Neues Update für Nexus-Geräte

Tam Hanna 16. Oktober 2012 2 Kommentar(e)

Google hat das Nexus 7 vor einigen Tagen auf Version 4.1.2 aktualisiert. An sofort sind in Deutschland auch die Smartphones der Nexus-Klasse dran – wenn du ein Nexus S oder ein Galaxy Nexus hast, ist das ein glücklicher Tag!

Laut Nutzerinformationen ist das Update-Rollout mittlerweile relativ weit fortgeschritten, auch bei uns in der Redaktion finden sich die ersten aktualisierten Geräte:

Das Update ist schon in der Redaktion eingetroffen!

Leider – das bestätigen auch die Kollegen von Golem.de – bleiben einige der besten Features dem Nexus 7 vorbehalten. So ist z.B. der ungemein nützliche Homescreen für den Landscape Mode bei den Smartphones nicht von der Partie – warum Google diese höchst nützliche Funktion nicht an alle User ausliefert, ist nicht bekannt.

Ein weiteres Risiko ist, dass manche Geräte nach der Installation des neuen Betriebssystems nicht mehr auf den Android Market zugreifen können. Der Workaround dafür ist das Neu-Einrichten des betreffenden Google-Kontos.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr das Update schon bekommen?

Hier findet ihr einen Überblick über aktuelle Update-Pläne der Hersteller.

Quelle: golem.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen