Nexus-Tablet mit 10 Zoll in Planung?

Tam Hanna 9. Oktober 2012 2 Kommentar(e)

Google expandiert die Nexus-Serie seit einiger Zeit durchaus aggressiv in Richtung von Tablets und Set-Top-Boxen – vor einigen Monaten bekamen wir eine Art Videorekorder und ein Tablet zu sehen. Jetzt könnte ein großer Bruder des 7 Zoll-Nexus auf den Markt kommen.

MobileGeeks bringt nun das Gerücht auf, dass Google mit Samsung an einem 10-Zöller arbeitet, der dem iPad Paroli bieten soll. Das amerikanische Unternehmen NPD DisplayResearch steuert dazu die Ansicht bei, dass der Bildschirm dieses Gerät eine noch nie dagewesene Pixeldichte erreichen wird – die Rede ist von 299 PPI bei einer Auflösung von 2560×1600.

Das Nexus 7 könnte schon bald einen großen Bruder bekommen.

Zusätzlich wärmt die Seite das Gerücht wieder auf, dass Google ein eigenes 99 USD-Tablet anbieten soll. Die Aufgabe dieses Geräts wäre es, neue Nutzerschichten für das Android-Ökosystem zu begeistern.

Bis jetzt gibt es keine Fotos der beiden Geräte, weshalb die Information mit Vorsicht zu genießen ist – aus markttaktischer Sicht würde es für Google aber durchaus Sinn machen, auf diese Weise vorzugehen.

Quelle: mobilegeeks.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen