Nvidia will dieses Jahr 30 Tegra 3 Geräte auf den Markt bringen, davon 15 für unter 200 US-Dollar

Redaktion 25. Mai 2012 0 Kommentar(e)

Laut Mike Rayfiel, dem General Manager von NVIDIA, werden dieses Jahr insgesamt 30 Geräte mit dem Tegra 3 Chip auf den Markt kommen.

Nvidia Tegra 3 bietet mobile Power für Smartphones und Tablets. Foto: Nvidia.

Nvidia Tegra 3 bietet mobile Power für Smartphones und Tablets. (Foto: Nvidia)

Die Hälfte davon, also 15, sollen unter 200 US-Dollar (ca. 160 Euro) kosten. Mit der neue Prozessorplattform „Kai“, die für besonders günstige Quad Core-Prozessoren steht, will Nvidia die Preise für mobile Prozessoren nocheinmal nach unten drücken. Nvidia will also durch die Billigpreisstrategie eine möglichst große Zielgruppe erreichen. Gestern haben wir berichtet, dass Nvidia schon an einem ersten Quad Core-Tablet für unter 200 US-Dollar  arbeitet.

Quelle: Ausdroid.net

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen