Optimus G2 wird im Herbst erscheinen und nicht am MWC vorgestellt werden

Redaktion 17. Januar 2013 0 Kommentar(e)

Auf der CES haben wir bereits das eine oder andere Smartphone gesehen. Weiter geht es beim MWC. Zwar kommt LG ohne das Optimus G2, allerdings dürfen wir uns auf ein anderes Gerät freuen.

Während die CES eher für TV-Geräte und Ähnliches bekannt ist, werden auf dem MWC viele neue Smartphones präsentiert. Auch LG wird auf dem Kongress neue Geräte zur Schau stellen. Während wir zwar mit ziemlicher Sicherheit kein Optimus G2 zu Gesicht bekommen werden, da der koreanische Hersteller die neueste Android-Version auf dem Gerät unterbringen will, soll laut Gerüchten zufolge das LG GK vorgestellt werden. Dieses ist mit einem 5,5 Zoll Display und Quad-Core Prozessor ausgestattet. GK könnte hierbei einfach nur ein Codename oder ein neues Gerät der Vu-Serie sein.

Den Nachfolger des Optimus G werden wir auf dem MWC nicht zu Gesicht bekommen.

Den Nachfolger des Optimus G werden wir auf dem MWC nicht zu Gesicht bekommen.

Quelle: CNet (via: AndroidNext)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen