Pearl liefert Bluetooth-Dual-SIM-Adapter

Tam Hanna 9. Oktober 2012 2 Kommentar(e)

Das neueste Gadget von Pearl rüstet gewöhnliche Android-Smartphones mit einem zweiten SIM-Slot nach – das spart insbesondere im Ausland viel Geld. Wer das nicht glaubt, soll weiterlesen – es funktioniert wirklich.

Die Idee hinter dem 89 Euro teuren Callstel Externen Bluetooth SIM-Adapter ist, dass er per Bluetooth Kontakt zu eurem Smartphone oder Android-MP3-Player aufnimmt. Über eine dort installierte Software könnt ihr dann nicht nur mit der zweiten SIM-Karte telefonieren, sondern sogar mit EDGE-Geschwindigkeit (behelfsmäßig) surfen.


Pearl gibt zusätzlich zum hier verwendeten Bild folgende Spezifikationen für das durchaus witzige Teil an:

– Kabelloser Dual-SIM-Adapter für Android-Geraete (ab Version 2.0)
– Kabelloser Adapter: Macht den Tablet-PC telefonierfähig und den Android-MP3-Player zum Smartphone
– Weltweit telefonieren über Quadband: GSM 850/ 900/ 1800/ 1900
– Vertrags- und SIM-Lock-frei: Sofort startklar für die SIM-Karte
– Schnittstellen: micro-USB für Ladekabel, SIM-Karten-Slot (Standard-Format)
– Integrierter Akku im SIM-Adapter: 500 mAh, fuer 5 Stunden Telefonieren, 3 Tage Standby
– Kompatibel mit allen Android-Smartphones, -Tablets und vielen Android-MP3-Playern ab Android 2.0 (Kostenlose Software zum Download)
– Taschenfreundliche Masse: 82 x 46 x 14 mm
– Wiegt 60 Gramm

Wenn das Werkzeug euer Interesse weckt, holt es euch hier – und lasst uns bitte wissen, wie gut das Dingens funktioniert.

Quelle: lifepr.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen