Pebble Smartwatch sammelt auf Kickstarter.com 10 Millionen US-Dollar

Redaktion 11. Mai 2012 0 Kommentar(e)

Das erfolgreichste Kickstarter-Projekt, die Pebble Smartwach, hat auf Kickstarter.com über 10 Millionen Dollar gesammelt. Die Uhr wurde um 130 US-Dollar (ca. 100.- Euro) inklusive internationalen angeboten. So konnten 85.000 Vorbestellungen erreicht werden. Die Möglichkeit zur Vorbestellung wurde anschließend geschlossen. Die Smartwatch hat ein E-Ink-Display mit einer Auflösung von 144 x 168 Pixel verbaut.

Pebble Smartwatch - Foto: getpebble.com

Pebble Smartwatch – Foto: getpebble.com

Über Bluetooth verbindet sich die Uhr mit dem Smartphone und kann so wichtige Informationen wie SMS, E-Mails, Wetter oder Twitternachrichten anzeigen. Zur Schonung des Akkus wird der energiesparende Bluetooth 4.0 Standard verwendet. Alle, die bei Kickstarter die Smartwatch vorbestellt haben, werden diese voraussichtlich im September 2012 erhalten. Etwas später soll die Uhr auch für 115 US-Dollar (ca. 89.- Euro) in den regulären Handel kommen.

Weitere Varianten, unter anderem mit mehrfärbigen Display sind erhältlich. Die Variante mit dem zweifarbigen Display startet bei 240 US-Dollar, für die Variante mit 10 Farben muss man satte 1000 US-Dollar hinblättern.

Die Smartwatch ist mit allen Android Geräten mit Android 2.3 und höher kompatibel.

Quellen: kickstarter.com, getpebble.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen