Qualcomms erstes 5G Modem: Das Snapdragon X50

Samuel Grösch 18. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für Qualcomms erstes 5G Modem: Das Snapdragon X50 Kommentar(e)

Gestern hat Qualcomm mit dem Snapdragon X50 sein erstes 5G Modem vorgestellt, das erste der neuen Generation. Wie der Name schon verrät, werden mit diesem Modem Download-Geschwindigkeiten von bis zu 5Gbps ermöglicht. Möglich werden diese Geschwindigkeiten durch die Verwendung der 28 GHz Millimeter Welle.

Qualcomm berichtet, dass weiterhin mehr Antennen als beim 4G-Standard zum Einsatz kommen, die smart zueinander geschaltet sind. Um auch für Gebiete in denen kein 5G Netz verfügbar ist gewappnet zu sein, ist das Modem in der Lage auch parallel 5G und 4G zu funken, um einen nahtlosen Übergang zu ermöglichen.

Die Massenproduktion des Modems soll in der zweiten Hälfte von 2017 starten, in der Praxis ist mit einem Einsatz der neuen Produkte erst ab 2018 zu rechnen.

Quelle: qualcomm

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
samuel_groesch_bild_2

Samuel Groesch   Redakteur

Samuel ist Webworker, Schüler, Hobbyfotograf sowie freier Autor für verschiedene IT Fachzeitschriften. Des weitere programmiert er in seiner Freizeit hin und wieder Apps, Webseiten und Programme.