Samsung: Bissige Werbeanzeige gegen iPhone 5

Redaktion 17. September 2012 7 Kommentar(e)

Die Android-User lachen bestimmt darüber, während sich die Apple-Community darüber die Mäuler zerreißen wird. Die Rede ist von der neuen Werbeanzeige von Samsung.

Der Titel „It doesn’t take a genius“ trifft nur bedingt zu. (Foto: cnet)

Der Titel „It doesn’t take a genius“ ist eigentlich schon eine klare Kampfansage von Samsung. In der Anzeige vergleicht Samsung das Galaxy S3 mit dem erst kürzlich vorgestelltem iPhone 5. Während auf der iPhone-Seite nur 13 Features aufgelistet sind, kann das Galaxy S3 ganze 27 Funktionen sein eigenen nennen. Die wichtigsten Mehrfunktionen sind mitunter Picture in Picture, der entfernbare Akku sowie NFC. Sicherlich kann das Flaggschiff von Samsung bei weitem mehr als Apple’s iPhone5. Allerdings kaufen die wenigsten Apple-User das Smartphone nicht aufgrund der Funktionsvielfalt, sondern wegen der Marke sowie dem Design und dem Kultstatus, an welchem sich das iPhone schon seit geraumer Zeit erfreut.

Für Samsung ist die Kaufentscheidung also klar, wie siehts bei euch aus?

Quelle: cnet

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen