Samsung eröffnet ersten Flagship Store in Frankfurt

Redaktion 31. Juli 2012 1 Kommentar(e)

Nachdem Samsung in den letzten Monaten Riesenerfolge verzeichnen konnte, eröffnet das koreanische Unternehmen jetzt einen ersten Shop in Frankfurt am Main.

In Kanada wurde erst vor kurzem der erste Samsung-Store eröffnet. Den Artikel dazu findet ihr hier. Nachdem es jetzt bereits in Amerika einen Shop gibt, muss Samsung natürlich auch einen in Europa eröffnen. Der Flagship Store soll in der Frankfurter Zeilgalerie, in Frankfurt am Main, eröffnen. Der koreanische Konzern soll angeblich eine rund 700 Quadratmeter große Verkaufsfläche in der obersten Etage des Hauses angemietet haben. Das Besondere an einem Flagship Store ist, dass in einem solchen die Produkte sowie Dienstleistungen besonders anschaulich und aufwändig gezeigt und präsentiert werden.

Nachdem Samsung jetzt einen Retail Store eröffnet hat, kommt jetzt ein Flagship Store nach Deutschland. (Foto: VancouverSun)

Wann der Store dann tatsächlich eröffnet wird, bleibt noch abzuwarten. Allerdings sind wir begeistert, dass sich der Hersteller jetzt auch in Form von Shops hierzulande breit macht. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: Golem

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen