Samsung Galaxy Note 7 extrem leicht verkratzbar

Samuel Grösch 19. August 2016 0 Kommentar(e)

Bildschirmfoto 2016-08-19 um 15.00.09

Dank der andauernden Verbesserung der Härte des Displayglas machen wir uns heute viel weniger Sorgen um Kratzer auf unseren Geräten als früher. Insbesondere Corning ist stets vorne mit dabei, wenn es um Innovation in diesem Bereich geht.

Das neuste Smartphone aus dem Hause Samsung, das Galaxy Note 7, ist ausgestattet mit der neusten Version von Cornings Gorilla Glas 5. YouTuber JerryRigEverything, der regelmäßig neue Smartphones auf Ihre Alltagsfähigkeit testet, hat dem Galaxy Note 7 nun jedoch eine extrem schlechte Resistenz gegen Kratzer bescheinigt. In seinem Härtetest begann das Galaxy Note 7 bereits ab einem Härtelevel von 3 zu verkratzen, normal sind Kratzer erst ab einem Level 6 zu sehen.

So scheint es als habe Corning beim Verbessern der Bruchstabilität massiv im Bereich der Kratzresistenz abgebaut, was keine gute Prophezeiungen für die nächste Generation Smartphones erlaubt, die vermutlich alle ebenfalls mit Gorilla Glas 5 ausgestattet sein werden.

Quelle: Techspot

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
samuel_groesch_bild_2

Samuel Groesch   Redakteur

Samuel ist Webworker, Schüler, Hobbyfotograf sowie freier Autor für verschiedene IT Fachzeitschriften. Des weitere programmiert er in seiner Freizeit hin und wieder Apps, Webseiten und Programme.