Samsung GT B9150: Smartphone mit neuem Exynos-Prozessor aufgetaucht

Tam Hanna 22. Oktober 2012 0 Kommentar(e)

Samsung’s Exynos-Prozessoren basieren auf Technologie des Prozessorherstellers ARM. Dieses Haus liefert immer wieder eine neue Spezifikation aus – derzeit ist ARMv15 aktuell. Bis jetzt gab es von Samsung keine Prozessoren mit dem neuen Kerndesign.

Samsung hat seinen ARMv15-Prozessor zwar schon im Rahmen eines Chromebooks vorgezeigt – nun gibt es dank dem GL-Benchmark auch einen ersten Hinweis auf ein Smartphone. Zur Auffrischung: der Exynos 5 hat zwei mit je 1.7GhZ getaktete Kerne, die auf dem ARMv15-Standard basieren.

Die Benchmarkergebnisse enthalten einige interessante Informationen zum neuen Gerät! (Quelle: androider.de)

Interessant ist an dieser Meldung, dass die Bezeichnung „B“ bei Samsung normalerweise auf ein Telefon mit QWERTY-Tastatur hindeutet. Da das koreanische Unternehmen diese Geräteklasse in der Vergangenheit nie als „Hero Device“ einsetzte, ist die Bewertung der vorliegenden Information alles andere als einfach.

Allerdings ist es durchaus denkbar, dass wir es hier mit einem Entwicklergerät zu tun haben. Diese Geräte werden oft – Nokia’s N950 ist das beste Beispiel – mit Tastatur ausgeliefert, da insbesondere Programmierer großen Wert auf QWERTY-Tastaturen legen.

Quelle: androider.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen