Samsung und die jüngsten Gerüchte

Tam Hanna 4. Dezember 2012 0 Kommentar(e)

Kaum ein Unternehmen treibt die Faszination der Gerüchteküche so an wie der koreanische Alles-Hersteller Samsung – da die Produktpalette sehr breit ist, gibt es viel Gelegenheit für Spekulationen. In diesem Artikel fassen wir die aktuellsten Meldungen kurz zusammen.

Samsung entwickelt neuen A15-Prozessor mit vier Kernen

Die erste Meldung des Tages erreicht uns über sammobile. Samsung scheint die erst vor einigen Tagen besprochene big.LITTLE-Technologie nicht nur für Zweikernprozessoren zu benutzen. Kernel-Patches weisen darauf hin, dass der als Exynos 5250 bekannte Doppelkern bald einen großen Bruder namens 5440 bekommen wird. Noch ist nicht bekannt, welche Taktraten zum Einsatz kommen – einen Auslieferungstermin gibt es auch noch nicht.

7-Zoll-Version des Galaxy Note im Anmarsch

Samsung bietet seine Note-Tablets derzeit in zwei Größen an: 5.* Zoll für das Handy, 10.1 Zoll für das Tablet. NotebookItalia hat nun in NenaMark ein Benchmarkergebnis gefunden, das auf ein sieben-zölliges Galaxy Note verweist:

Die Benchmarkergebnisse erlauben anhand der Modellnummer Rückschlüsse auf die Displaydiagonale (Bildquelle: TalkAndroid)

 

Zu beachten ist, dass das eher unbekannte Benchmarkprogramm NenaMark in der Vergangenheit immer wieder durch „Leaks“ aufgeschienen ist. Es ist also durchaus möglich, dass es sich dabei um eine PR-Aktion des Programmherstellers handelt.

Günstiges Galaxy Note 2

Außerdem tauchten Gerüchte auf, Samsung könne in Zukunft eine günstigere Variante des Galaxy Note 2 auf den Markt bringen. Dieses soll angeblich ohne die S-Pen-Funktion kommen. Mit dieser Aktion will Samsung die Kunden an größere Display gewöhnen.

13.3-Zoll-Tablet mit Transformer-ähnlichem Tastaturdock

Der enorme Erfolg der Asus’schen Transformer-Serie animiert Samsung nun zu einem eigenen Produkt mit ähnlichem Formfaktor. Leider ist noch nicht bekannt, welches Betriebssystem zum Einsatz kommt – Android ist nach Meinung des Autors für 13.3″-Geräte ungeeignet.

Galaxy S4

Zu guter Letzt gibt es noch die fast obligatorischen Gerüchte zu einem neuen Gerät aus der S-Serie. Das Galaxy S4 – die Namenswahl ist aufgrund der chinesischen Angst vor der Zahl 4 alles andere als optimal – kommt angeblich im April. Zu den Spezifikationen ist nicht viel bekannt – hier einige Gerüchte.

Damit endet unser Gerüchte-Round-Up auch schon wieder. Sobald sich neue Informationen ergeben, versorgen wir euch mit einem Update – bis dahin wünschen wir euch viel Spaß beim Spekulieren im Kommentarbereich!

Quellen: n-droid.de, androider.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen