Smart App Challenge: Samsung startet App-Wettbewerb

Redaktion 9. Mai 2012 0 Kommentar(e)

Samsung hat die Smart App Challenge 2012 für das Galaxy Tab und das Galaxy Note gestartet. Den 80 Gewinnern winkt ein Preisgeld von insgesamt 4.080.000.- Dollar. Ausgezeichnet werden die 60 besten Samsung Apps sowie die 20 besten S Pen Apps für das Galaxy Note.
Die Auswahl der besten Apps wird durch Samsung Apps Downloads bestimmt. Die App, die die höchsten Downloadzahlen bei Samsung Apps erreicht, gewinnt den ersten Preis. Die Anwendungen sollten für Android 2.3 Gingerbread bzw. Android 3.0 Honeycomb erstellt werden. Bei der Programmiersprache sowie der Sprache der Oberfläche gibt es keine Vorgaben.

Samsung Smart App Challenge. Foto: Samsung.

Samsung Smart App Challenge. Foto: Samsung.

Die S Pen Apps werden nach der Kreativität und Originalität der App ausgewählt. Bei dieser Challenge müssen die Entwickler die S Pen SDK Bibliothek in Ihre App einbauen um S Pen-Funktionalität für Ihre Apps zu garantieren. Die S Pen Apps müssen zumindest mit englischer Benutzeroberfläche ausgestattet sein. Zusätzliche Sprachen sind natürlich erlaubt.

Die Downloadzahlen der Apps werden vom 7. Mai 2012 bis 30. September 2012 gezählt. Anschließend werden die besten Apps vom 1. Oktober bis 30. Oktober 2012 gewählt. Am 31. Oktober 2012 werden schlussendlich die 80 Gewinner ernannt.

Quelle: www.smartappchallenge.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen