So schaltest du drei geheime Funktionen von Android 7.0 frei

Hartmut Schumacher 29. August 2016 0 Kommentar(e)

NĂĽtzlich, aber versteckt: Manche Funktionen von Android 7.0 lassen sich nur mit Tricks nutzen.

Auch interessant: Android 7.0 Nougat: ĂĽber 250 neue Funktionen
Drei geheime Funktionen von Android 7 02

Nachtmodus

Vorschauversionen von Android N stellten eine Nachtmodus zur Verfügung, der die Bildschirmfarben so veränderte, dass das Benutzen des Smartphones nicht mehr das Einschlafen erschwerte. In der endgültigen Version von Android N ist diese Option verschwunden – lässt sich mit einem Trick aber wieder zum Vorschein bringen:

Schalte erst den „System UI Tuner“ ein und verwende dann die App „Night Mode Enabler“.

(Den „System UI Tuner“ schaltest du ein, indem du in der Benachrichtigungsleiste die Einstellungen-Schaltfläche [ein Zahnrad] etwas länger antippst [siehe Bild], bis das Smartphone vibriert.)

Fenstermodus

Der versteckte „Freeform“-Modus erlaubt es,  auf Tablets fast jede beliebige App in einem Fenster statt bildschirmfüllend laufen zu lassen.

Folgendermaßen wird dies möglich:

– Schalte die Entwickleroptionen ein, indem du in den Einstellungen erst auf die Schaltfläche „Über das Tablet“ tippst und dann siebenmal auf die Schaltfläche „Build-Nummer“ – bis die Meldung erscheint, dass du nun ein Entwickler bist.

– Schalte in den Entwickleroptionen die Option „Force Activities to Be Resizable“ ein.

– Startet das Tablet neu.

– Installiere die App „Taskbar“.

– Schalte innerhalb der App „Taskbar“ die Option „Freeform window support“ ein.

– Aktiviere „Taskbar“ mittels des Schalters am oberen Bildschirmrand. Daraufhin erscheint ein neues App-Schubladen-Symbol  in der unteren linken Bildschirmecke.

– Lösche in der App-Ăśbersicht die Liste der zuletzt geöffneten Apps.

– Tippe auf das App-Schubladen-Symbol in der unteren linken Bildschirmecke. AnschlieĂźend kannst du eine App auswählen, um sie zu starten und im Fenstermodus zu verwenden.

Spiel „Marshmallow Land“

Den  „Flappy Bird“-Clone „Marshmallow Land“ startest du folgendermaßen:

Installiere einen Launcher wie beispielsweise „Activity Launcher“. Wähle in diesem Launcher den Eintrag „System UI“ aus und tippe anschließend den Untereintrag „Marshmallow Land“. an. Dadurch platzierst du ein Symbol zum Aufrufen des Spiels auf der Startseite.

Quellen: Night Mode Enabler, Taskbar, Activity Launcher

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.