SoftMaker Office nun auch für Android

2. September 2012 0 Kommentar(e)

„Office am Smartphone“: Viele sagen, das geht gar nicht. Die Hersteller von Office-Suiten möchten das Gegenteil beweisen. Nun reiht sich in die Liste der Beweispflichtigen auch SoftMaker ein.Die mobile Ausführung von SoftMaker Office steht ab sofort auf http://softmaker.de/ofa.htm zum Download bereit. Eine Registrierung per E-Mail wird allerdings vorausgesetzt. Wen der Preis von 27,99 Euro abschreckt, der sollte vorab mal die Testversionen downloaden und probieren. Noch müssen die einzelnen apk-Dateien von der Herstellerseite heruntergeladen werden,  aber demnächst werden die Apps auch im Google-Play-Store verfügbar sein.

Das Pendant zu Microsofts Excel: Die Kalkulationssoftware „Planmaker“ mit 330 Funktionen.

Hier einige Facts:

  • Enthält die Textverarbeitung TextMaker
  • Enthält die  Tabellenkalkulation PlanMaker
  • Enthält die  Präsentationssoftware SoftMaker Presentations
  • Vollständig kompatibel zu Microsoft Office inklusive DOCX, XLSX und PPTX
  • Direkter Export von Dokumenten ins PDF-Format
  • Direkter Zugriff auf Dokumente in Dropbox und Evernote
  • Änderungen verfolgen und Kommentare wie in Microsoft Office
  • Excel-kompatible Diagramme in PlanMaker
  • PowerPoint-Animationen und -Folienübergänge in Presentations

Das Textverarbeitungsmodul „Textmaker“

Weitere Extras von SoftMaker Office:

  • In der Textverarbeitung TextMaker lassen sich nicht nur „Änderungen verfolgen“ und Kommentare einfügen, auch eine mehrsprachige Rechtschreibprüfung ist integriert, die Tippfehler blitzschnell rot unterkringelt.
  • Die Tabellenkalkulation PlanMaker beherrscht nicht nur über 330 Rechenfunktionen, sondern zeigt Diagramme in Excel-Dateien korrekt an und aktualisiert sie sogar, wenn sich die zugrunde liegenden Werte ändern.
  • Das Präsentationsprogramm SoftMaker Presentations spielt sämtliche Animationen und Folienübergänge von PowerPoint-Dateien problemlos ab.
  • Zudem können mit allen SoftMaker-Apps Inhalte ins PDF-Format exportiert und Dokumente von Dropbox oder Evernote aus dem Internet geholt und wieder gespeichert werden.

Zum Präsentieren nimmt man das SoftMaker-Modul Presentations.

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen