Sony Xperia XZ Premium: das „beste neue Smartphone“ auf dem Mobile World Congress

Hartmut Schumacher 3. März 2017 Kommentare deaktiviert für Sony Xperia XZ Premium: das „beste neue Smartphone“ auf dem Mobile World Congress Kommentar(e)

Sony war mit seinem Smartphone „Xperia XZ Premium“ der große Gewinner auf dem Mobile World Congress. Warum ist der Konkurrent Samsung dennoch nicht unzufrieden?


Auch interessant: Das Xperia XZ Premium ist Sonys neue Oberklasse

(Foto: Sony Mobile)

(Foto: Sony Mobile)

Auf dem Mobile World Congress (MWC) hat der Veranstalter, die Industrievereinigung GSMA, gestern die „Glomo Awards“ verliehen.

Den Preis für das „beste neue Smartphone auf dem MWC 2017“ hat das Modell „Sony Xperia XZ Premium“ erhalten, das sich unter anderem durch einen 4K-Bildschirm und einen Zeitlupenmodus für Videos mit 960 Bildern pro Sekunde auszeichnet. Dieses Smartphone wird weltweit „im späten Frühjahr“ erhältlich sein.

Tränen vergießen über diese Preisvergabe muss der Branchengigant Samsung jedoch nicht. Denn er hat den Preis für das „beste Smartphone 2016“ abgeräumt – mit seinem Modell „Galaxy S7 Edge“. Den Nachfolger „Galaxy S8“ hat Samsung nicht auf dem Mobile World Congress präsentiert. Das Unternehmen wird dieses Smartphone voraussichtlich Ende März vorstellen und Ende April auf den Markt bringen.

Quellen: GSMA, GSMA

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen