Umfrage: Welche Rolle spielt das Smartphone während der EURO 2016

15. Juni 2016 0 Kommentar(e)

Die Fußball-Europameisterschaft ist in vollem Gange und Opera Mediaworks stellte sich die Frage, welche Rolle das Smartphone in Zusammenhang mit der EURO2016 spielt. Dazu wurden 700 Personen in ganz Europa befragt.

Was dabei herausgekommen ist, ist durchaus interessant:

So erfahren wir etwa, dass große Fernseher dominieren, 79% wollen die Spiele dort sehen. Aber gleichzeitig werden sich 16% der Befragten auch Übertragungen auf dem Smartphone anschauen.

Drei-Viertel verlassen sich auf das live-TV aber gleichzeitig werden 64% der Befragten Informationen zur EURO2016 über Apps oder mobile Internetseiten abrufen.

Oder wir erfahren, dass 23% über mobile Apps auf den Asugang eines Spiels tippen.

Hier die gesamte Infografik:

EM2016_MobileNutzung_Infografik

Quelle: Opera Mediaworks

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil