Du errätst niemals zu welchem Unternehmen dieser Werbespot gehört

Redaktion 16. Februar 2016 0 Kommentar(e)

Gestern haben die alljährlichen Grammy’s stattgefunden und anlässlich dieses Spektakels hat sich auch die Werbeindustrie kreativ betätigt. Unter anderem wurde gestern ein Webespot ausgestrahlt, dessen Urheber du vermutlich nicht so schnell errätst.

Android_Spot_main

Ein Klavier hat 88 Tasten und jede ist anders. Wären alle gleich, würde sich das Ganze sehr langweilig anhören. Da sind wir uns alle einig. Bevor wir aber jetzt über die Botschaft des Spots oder die Ausführung diskutieren, ein kleines Quiz: Kannst du den Werbetreibenden hinter dem Spot erraten, bevor dieser eingeblendet wird?

Ziemlich cool oder? Und ganz nebenbei teilt Google mit dem Spot ein paar Seitenhiebe an Apple aus. Mit dem Clip will der Konzern die Vielfalt von Android bewerben. Anders als bei den iPhones ist jedes Smartphone auf seine eigene Art und Weise einzigartig und keines gleicht dem anderen. In diesem Sinne #BeTogehterNotTheSame.

Quelle: YouTube

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen