In welcher europäischen Großstadt sind wir am schnellsten unterwegs?

1. März 2016 0 Kommentar(e)

In welcher Stadt ist die Geschwindigkeit des Verkehrs am höchsten? In Den Haag: dort sind alle mit durchschnittlich 31,5 unterwegs. Nein nicht km/h, Mbps sind gemeint – Megabit pro Sekunde. Damit ist klar: Wir meinen nicht die Geschwindigkeit des Straßenverkehrs, sondern jene des Datenverkehrs.

Auch interessant: Schnäppchen: Das Google Nexus 5X gibt es jetzt für 269 Euro

1

Auf die Frage: „In welcher Stadt surfen wir mit dem Smartphone am schnellsten?“ gibt uns eine Untersuchung von Opensignal klar Auskunft. Daten von Smartphone-Nutzern in 40 Metropolen der EU wurden ausgewertet. Und siehe da: Nicht in den deutschen Großstädten surfen wir am schnellste, vielmehr sind die Niederlande ganz vorne zu finden.  Deren drei größten Städte gehören in Sachen LTE-Geschwindigkeit zu den Top 5 in Europa. Dabei belegt Den Haag den ersten Platz, Amsterdam den zweiten und Rotterdam den vierten.

Wien liegt in diesem Ranking gleich hinter Rotterdam am fünften Platz. Die deutschen Großstädte schneiden eher enttäuschend ab: Während Berlin und München zumindest im unteren Mittelfeld landen, finden sich Smartphone-Nutzer in Hamburg und Frankfurt eher auf der Standspur als auf der Überholspur wieder.

Infografik: Die Holländer surfen am schnellsten | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Die Grafik zeigt ein Ranking der europäischen Städte mit der schnellsten 4G-Downloadgeschwindigkeit in Mbps

Quelle: opensignal

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil