Steigt nun auch Epson in den Android-Markt ein?

Redaktion 13. Dezember 2011 0 Kommentar(e)

Einigen Gerüchten zufolge ist Epson gerade mit der Entwicklung eines Produktes beschäftigt, welches mit Android ausgestattet ist. Das berichtet heute Androidandme.Jeder von uns hat schon mal von Epson gehört. Das japanische Unternehmen ist bekannt für Drucker, Projektoren und anderen Peripheriegeräte. Auf der MWC sollen die Japaner nun mit einem Android-Gerät für Aufsehen sorgen. Allerdings ist vollkommen unklar, was für ein Gerät das sein wird: Ein spezieller Drucker oder wird Epson jetzt in den Tablet- bzw. Smartphone-Markt einsteigen? In der Android-Gemeinde wird gemunkelt, dass es sich vielleicht um einen portablen Projektor handelt, der Inhalte von Android-Smartphones, PCs, etc. wiedergeben kann. Das verspricht zumindest die Produktseite des MegaPlex Projectors. Andererseits benötigt ein Projektor kein Betriebssystem. Was auch immer es sein wird, wir werden darüber berichten, sobald weitere Details bekannt werden.

Was wird das geheimnissvolle Gerät wohl sein?

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen