Tablet-Oberfläche Chameleon sucht via Kickstarter Unterstützer

1. Juni 2012 0 Kommentar(e)

Kickstarter hat ja schon der Pebble Watch – wir berichteten – zu mehr als genug Startkapital verholfen. Nun versucht das Unternehmen Teknision die Spender für eine alternative Android-Benutzeroberfläche zu begeistern.Auf der Kickstarter-Homepage können schon einige Screenshots und eine detailliertere Beschreibung der Benutzeroberfläche namens Chameleon betrachtet werden. Mit Chameleon soll eine einfachere, komfortablere Bedienung von Android-Tablets ermöglicht werden, so sollen zum Beispiel mehrere Startbildschirme mit Informationen gefüllt werden können. Die verschiedenen Startbildschirme aktivieren sich je nach Uhrzeit, so kann für jede Tages- und Nachtzeit ein optimaler Homescreen eingerichtet werden.

Chamäleon

Die Oberfläche von Chamäleon wechselt zu den verschiedenen Uhrzeiten.

Finanziert werden soll das Projekt wie bereits erwähnt mittels Crowd-Funding auf Kickstarter. Voraussetzung für die Installation von Chameleon soll Android 2.3 sein. Außerdem muss das Tablet mindestens ein 10,1 Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280×800 Pixel aufweisen.

Quelle: www.android-guru.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen