Tagesrückblick 13. Juni 2012

Redaktion 13. Juni 2012 0 Kommentar(e)

Ihr wollt wissen, was heute in der Android-Szene los war, habt aber keine Zeit, stundenlang Informationen und Blogbeiträge zu lesen? Kein Problem, hier haben wir die wichtigsten Neuigkeiten des Tages zusammengefasst.

  • Das erste Handy feiert den 29. Geburtstag!

Heute vor 29 Jahren, am 13. Juni 1983, startete in den USA der Verkauf des Motorola DynaTAC 8000X, des ersten kommerziell erhältlichen Handys. Grund genug diesem legendären Gerät kurz unsere Aufmerksam zu schenken. Mehr dazu in unserem Artikel.

  • SMS-Nachfolger Joyn startet am 1. Oktober

Die Weiterentwicklung des Kurznachrichtenservices SMS, Joyn, soll am 1. Oktober starten. Weitere Informationen zu Joyn haben wir in unserem Artikel zusammengefasst.

  • Android 4.0 bekommt Auszeichnung für die beste User Experience

Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich wurde bei den UX Awards der Parson School of Design für das Betriebssystem mit der besten User Experience ausgezeichnet. Weitere Informationen hier.

Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich bekommt die Auszeichnung für die beste User Experience. Foto: youtube.com.

Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich bekommt die Auszeichnung für die beste User Experience. (Foto: youtube.com)

  • Sony Xperia miro vorgestellt, weitere Smartphones angekündigt

Sony wird in nächster Zeit einige neue Geräte vorstellen. Wann genau, liegt in den Händen der User: Auf Facebook findet man einen Countdown, den man mittels eines Klicks auf einen „Fast Forward“-Button verkürzen kann. Das erste Gerät wurde schon heute präsentiert. Mehr dazu in unserem Beitrag.

  • Samsung kündigt TecTiles an und bringt programmierbare NFC-Tags

Samsung hat sogenannte TecTiles angekündigt – das sind programmierbare NFC Tags, die bestimme Funktionen am Smartphone erledigen können. Mehr dazu hier.

  • Nokia hätte laut Linus Torvalds auf Android setzen sollen

Laut Linus Torvalds, dem Initiator des Linux Kernels und Namensgeber des offenen Betriebssystems, hätte Nokia statt auf Windows Phone besser auf Android setzen sollen. Weitere Infos dazu gibts in unserem Artikel.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen