Tagesr├╝ckblick 14. Dezember

Redaktion 14. Dezember 2012 0 Kommentar(e)

Ihr wollt wissen, was heute in der Android-Szene los war, habt aber keine Zeit, stundenlang Informationen und Blogbeitr├Ąge zu lesen? Kein Problem, hier haben wir die wichtigsten Neuigkeiten des letzten Tages der Woche zusammengefasst.

  • Nach Apple-Fehlschlag: Google Maps auf Platz 1 im iOS App-Store

Mit der j├╝ngsten iOS-Version hat Apple die ber├╝chtigten hauseigenen Karten ins Leben gerufen. Jetzt ist Google Maps wieder im App Store verf├╝gbar und bereits auf Platz 1. Den vollst├Ąndigen Artikel haben wir hier f├╝r euch.

  • Galaxy Note 3 soll angeblich 6,3 Zoll gro├č werden

Nun, da das Note 2 schon seit einiger Zeit auf dem Markt ist, wird es Zeit f├╝r die Ger├╝chte zum Nachfolger: Dieser k├Ânnte zum Beispiel mit einem 6,3 Zoll Display kommen. Weitere Infos gibtÔÇÖs in diesem Bericht.

  • Nexus 7 Dock im Unboxing-Video

Vor kurzem haben wir ├╝ber die erste Erscheinung des Nexus 7-Docks berichtet. Jetzt gibt es hier das erste Unboxing zum Dock.

Das Nexus 7 Dock soll noch im Dezember auf den Markt kommen. (Foto: AndroidCentral)

  • Google Kalender-Update bringt Neuerungen bei den Notifications

Die Benachrichtigungen haben sich zum Markenzeichen von Android entwickelt und wurden sogar von Apple nachgemacht. Das jüngste Kalender-Update bringt einige Verbesserungen im Notifications-Bereich mit sich. Die genauen Änderungen haben wir in unserem Bericht für euch vorbereitet.

  • 9,7 Zoll Touchlet-Tablet mit Android 4.1 f├╝r 229 Euro

Tablets sind immer mehr im Vormarsch. W├Ąhrend sich iPad, Nexus 7 und Co. die Kunden unter den Nagel rei├čen, hat Touchlet jetzt ein 9,7 Zoll Tablet fertiggestellt, um auch etwas vom Kuchen abzubekommen. Details zum Ger├Ąt findet ihr hier.

  • Kingston liefert externe Festplatte f├╝rs Handy

An sich ist die Idee von Speichererweiterungen f├╝r Smartphones nichts Neues – der SD-Slot ist schon seit dem seligen Palm m505 ein Dauerbrenner. Leider ist die Kapazit├Ąt der K├Ąrtchen begrenzt, au├čerdem ist das Austauschen von MicroSD-Karten alles andere als angenehm. Deshalb gibtÔÇÖs jetzt die erste externe Festplatte, die wir in diesem Bericht beleuchtet haben.

  • Samsung m├Âchte Integration zwischen Ger├Ąteklassen verbessern

Das Zusammenwachsen der diversen Ger├Ąteklassen – vulgo Konvergenz – ist im Mobilcomputerbereich schon lange ein Thema von signifikanter Bedeutung. Da die meisten Handyhersteller auch TVs bauen, r├╝ckt der Fernseher in den Fokus. Was Samsung mit den unterschiedlichen Ger├Ąteklassen vor hat, k├Ânnt ihr hier nachlesen.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen