Tagesrückblick 15. März

Redaktion 15. März 2012 0 Kommentar(e)

Ihr wollt wissen, was heute in der Android-Szene los war, habt aber keine Zeit, stundenlang Informationen und Blogbeiträge zu lesen? Kein Problem, hier haben wir die wichtigsten Neuigkeiten des Tages auf den Punkt gebracht.

  • HTC stattet One S mit Flugzeug-Technologie aus (inkl. Video)

Anstatt auf Quantität zu setzten, will HTC die Kunden jetzt mit Qualität überzeugen. Dazu verwendet der Hersteller ein spezielles Verfahren, welches auch von der NASA eingesetzt wird. Alle Infos dazu kann man hier nachlesen.

  • Weitere HTC-Geräte bekommen ein Update auf ICS

Wenn ihr ein HTC-Smartphone habt und schon sehnsüchtig auf das ICS-Update wartet, dann könntet ihr hier eventuell fündig werden. Eine Liste der Geräte, die upgedatet werden, findet ihr im entsprechenden Blogbeitrag.

Foto: phonearena.com

  • Galaxy S3: Möglicher Bilderleak, ein Vorstellungsdatum und weitere Neuigkeiten

Und schon wieder ein Gerücht betreffend Galaxy S3 ist im Umlauf. Dieses Mal handelt es sich um ein mögliches Bild des neuen Flaggschiffes, aber auch der Erscheinungstermin soll angeblich schon feststehen. Die Details dazu findet ihr hier.

  • Umfrage: Smartphone User wollen größere Displays

Größer ist besser! Das scheint zu Zeit die Devise der meisten Smartphone-Nutzer zu sein. 90% aller Handy-User würden ein größeres Display bevorzugen. Die genauen Zahlen haben wir  hier zusammengefasst.

  • HTC One Smartphones – Erscheinungstermin bereits Anfang April?

Das Rätseln um das Erscheinungsdatum der HTC One Smartphones geht in die nächste Runde. Allerdings gibt es schon die ersten Hinweise, dass es nicht mehr lange dauern wird. Alle Infos gibt’s in diesem Artikel.

  • Infos zur Google I/O

Die Google I/O Konferenz wird auch dieses Jahr wieder stattfinden. Allerdings ist noch unbekannt wann. Falls ihr gerne wissen möchtet, worum es bei dieser Versammlung geht, dann ist dieser Bericht für euch geeignet.

  • Haben wir bald schon Zugriff auf den vollen Funktionsumfang von Google Play?

Wer den vollen Funktionsumfang von Google Play nutzen möchte, muss in die Vereinigten Staaten auswandern – oder sich noch ein wenig gedulden. Denn laut einem Google+-Eintrag wird die Plattform schon bald ausgebaut. Den Original-Post und weitere Infos gibt´s hier.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen