Tagesrückblick 18. Oktober

Tam Hanna 18. Oktober 2012 0 Kommentar(e)

Damit ist auch der Donnerstag erschlagen – nur mehr einmal schlafen, und ab ins Wochenende. Bevor ihr zur Feier dieser Information zum Vodka greift, werft noch einen Blick auf alle wichtigen Nachrichten zum Tag!

Google veröffentlicht Standard-Kalender-App im Play Store
Google bietet auch eine eigene Kalenderapplikation an, die Android-Lizenznehmer in ihre Telefone integrieren können – da Samsung und Co. aus Gründen der Differenzierung lieber ihre eigenen Anwendungen verwenden, gibt es Google Kalender ab sofort für alle im Play Store. Wie ihr sie herunterladet und welche Probleme HTC-User erwarten, lest ihr hier.

Galaxy S3: Update auf Android 4.1 in Österreich gestartet
Samsung’s aktuelles Topmodell läuft derzeit noch unter Android 4.0 – das versprochene Upgrade auf 4.1 gab es bis jetzt nur in Südkorea, Schweden und Osteuropa. Nun kommt auch Österreich dran.

Android 4.2 Key Lime Pie und neues Nexus: Google kündigt Event für den 29. Oktober an
An sich ist der 29. Oktober Microsoft’s Tag – Steve Ballmer stellt an diesem Tag das schon seit einiger Zeit in Entwicklerhänden befindliche Windows Phone 8 offiziell vor. Google reitet dem Redmonder Konzern nun mit aller Schärfe in die Parade, indem es ein eigenes Event am selben Tag abhält. Wir haben eine Liste mit allen wichtigen Gerüchten für euch.

Das Nexus 7 könnte schon bald einen günstigen kleinen Bruder bekommen.

Gerücht: Schon bald Nexus 7 Tablet mit Single Core für 99 US-Dollar?
Der Kampf der Hersteller im High-End-Bereich sorgt für Headlines und ist psychologisch wichtig – das wirkliche Volumen machen die Häuser aber im Mid- und Low-Range-Bereich. Google hatte bis jetzt kein richtig billiges Nexus-Tablet am Markt – laut DigiTimes ändert sich dies bald. Bei uns lest ihr, was ihr euch erwarten dürft!

Mehr als eine Milliarde Smartphone-Nutzer
Die Kannibalisierung sogenannter Featurephones durch ihre intelligenteren und frei programmierbaren Brüder schreitet seit Jahren voran. Laut dem amerikanischen Marktforschungsunternehmen StrategyAnalytics gibt es nun erstmals mehr als eine Milliarde Smartphoneuser.

PlayMG: Neuer Gaming-Handheld mit Android
Die Idee des Kombinierens von PDA und Spielkonsole ist nicht neu – die Kadaver von Tapwave Zodiac, Nokia N-Gage und Gizmondo weisen den Weg. Trotzdem wagt ein PlayMG genanntes Start-Up einen weiteren Versucht – ihre auf Android basierende MG kostet nur 149 Dollar.

Motorola will zukünftig möglichst nahe an Stock-Android bleiben
Die Debatte um custom UIs ist so alt wie die Mobilcomputerbranche: schon zu seligen Zeiten von Palm OS und Windows Mobile gab es immer wieder Hersteller, die die Standard-Benutzerschnittstelle ihrer Geräte adaptierten. Auch unter Android ist das Gang und Gäbe – das sorgt für verzögerte Updates. Motorola geht nun in die andere Richtung.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen